Schlagwort-Archive: Hotel

Bergdoktor

…“die Wurzeln des Bergdoktors“!

Wildermieming, ein idyllisches kleines Dorf, das als „Sonnenstein“ in der Fernsehserie „Der Bergdoktor“ zu Filmehren kam und auch zur wirklichen Heimat des Bergdoktors Harald Krassnitzer wurde.

Musik:“Der Bergdoktor (Sonnenstein)“ aus Der Bergdoktor von Die Trenkwalder.

 

Gedreht wurde vor allem rund um den Ort Wildermieming, der etwa 40 km westlich von Innsbruck auf dem wiesenreichen Mieminger Plateau liegt (Sonnenplateau). Als Drehorte dienten ferner die Landeshauptstadt Innsbruck und Hall in Tirol.

Die Erstausstrahlung der Serie erfolgte mit dem Pilotfilm Auferstehung am 26. Oktober 1992 auf Sat.1, die erste Staffel wurde jeweils am Montagabend um 20.15 Uhr bis zum 25. Januar 1993 gesendet. Auf dem gleichen Sendeplatz war ein Jahr später die zweite Staffel der Serie zu sehen. Anfang des Jahres 1995 wurde die dritte, Anfang 1996 die vierte Staffel ausgestrahlt. Die ersten vier Staffeln mit Gerhart Lippert sendete Sat.1 mit enormem Erfolg, mehr als 10 Millionen Zuschauer verfolgten die Erlebnisse des Bergdoktors Woche für Woche.