Schlagwort-Archive: Pirchkogel

Skitouren am Sonnenplateau Mieming

Faszinierende Bergwelt absteits der Piste.
Winterzauber in all seiner Schönheit suchen und finden Sie in den Bergen rund um das  Mieminger Plateau.

Die beliebtesten Skitouren in unserer Region:

Simmering – Obsteig

Lacke – Wankspitz – Obsteig

Rangger Köpfl – Oberperfuss

Rauthhütte – Leutasch

Pirchkogel – Küthai

  • Feldringalm (Haiming)
  • Gschwandtkopf (Seefeld)
  • Seefelder Joch (Seefeld)

VORSICHT!!!
Die unberührte Natur birgt Gefahren.
Für eine perfekte Skitouren sind folgende Punkte zu beachten:

  • Funktionele Kleidung, Wetterschutz, Sonnenschutz
  • Notfallpaket: Lawinen-Verschütteten-Suchgerät, Lawinenschaufel und -sonde, Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Umgang mit Suchgerät und Sondieren üben
  • Skifahrerisches Können und Kondition sind Grundvoraussetzung
  • Wetter und Tageszeit abstimmen

Nun sollte einem Traumtag in den verschneiten Bergen nichts mehr im Wege stehen!

Übernachtungsmöglichkeit: Wohlfühlpension Alpenhof am SonnenPlateau Mieming

Skitour Pirchkogel

Tourdaten Skitour Pirchkogel

Gehzeit: 01:00 – 01:50
Höhendifferenz: 811 m
Exposition: S, O
Schwierigkeit: 2
Starthöhe: 2017 m
Endhöhe: 2828 m
Beste Tourenzeit: ganzer Winter
Gebirge(Region): Stubaier Alpen

Charakter:
Sie werden belohnt mit einem gewaltigen Rundumblick..

Anreise/Zufahrt:

A12 Inntalautobahn zur Ausfahrt Kematen und weiter über Sellrain und Gries nach Kühtai. Beim Parkplatz des Sesselliftes „Hochalterkar“ oder in der Nähe der Talstation des Kaiserliftes – nähe Dortmunder Hütte

Ausgangspunkt:

Bei der Talstation des Sesselliftes „Hochalterkar“ oder bei der Talstation vom Kaiserlift (Gondelbahn), oder auch direkt in der Ortschaft Kühtai.

Aufstieg:
Folge den verschieden Skipisten hinauf Richtung Kaiserbahn. Hier befindet sich die limnologische Forschungsstation der Uni Innsbruck. Weiter nach Westen bis man den breiten Rücken vor dem Pirchkogel erreicht.

Datei zum download